Fossil, Elektrisch oder Wasserstoff ?

Zunächst: Wasserstoff ist fossiler als ALLES, das Element Nummer 1, ganz oben links im Periodensystem (ihr erinnert euch..)

..demnach ist hier die Bezeichnung „fossilster Brennstoff überhaupt“ nicht verkehrt.
(ca 13,6 Milliarden Jahre ..die Erde ist „nur“ ca 4,7 Millarden Jahre alt)
Aber: „Sinnvoll“ und „Nachhaltig“ sind die Zauberwörter !

Wir hatten, haben und werden nur einen Energielieferanten in unserem Universum haben: die Gravitation.
Das erleben wir in Form eines (für uns) gravitativ lokalisierten Systems namens „Sonne“.
(Wasserstoff fusioniert unter hohem Gravitationseinfluss primär zunächst zu Helium und setzt Energie frei: aus Materie wird wieder Energie -ja, auch unsere hier zu 100%)

Natürlich ist die Antwort auf o.g. Frage: sowohl Fossil, als auch elektrisch, wie auch per Wasserstoff !!
-nur anders als ihr denkt 🙂 ..die meissten von euch jedenfalls, dass sehe ich jeden Tag an den SUV’s !
(die dicken Schovi-Kutschen mit den empfindlichen Reifen (Fräskantenparadoxon) und dem fetten Verbrauch)

Die Welt im irgendeinem Jahrhundert wird so aussehen, dass aus Wasserstoff ein nahezu Sonnensystem-weites Reservoir an Energie zur Verfügung stehen wird, welches wir in (für uns) unbegrenzte elektrische Energie umwandeln werden.
Das, ist garantiert !
(habe nicht geschrieben, dass das toll sein wird ..)

Die Natur zeigt uns, dass es nur Gravitation benötigt, um aus der vorhandenen Materie, oder Energie, für den Menschen brauchbare Energie zu produzieren. -wir müssen und werden, die Gravitation, bzw. den Effekt, reproduzieren. -nicht mehr, aber auch nicht weniger, wir arbeiten daran und es wird funktionieren weil es unsere Natur und das gegebene Universum ist. -ich denke auch, dass das passieren wird BEVOR man dunkle Energie gefunden hat 🙂

Jedenfalls: Energiespeicher müssen und werden anders werden, werden sie
UND: wir werden zusammenhalten müssen um am Ende zu überleben (mit den hypergläubigen -Affen klappt das jedenfalls nicht) ..mit gebildeten Menschen! -wer nichts weiss, muss glauben.

Im Ernst, nachhaltig wäre die Einhaltung einer globalen Öko-Bilanz, die aber durch Religion verhindert wird. (da gibt`s hier einen detaillierteren Beitrag)
Warum unterstützen wir nicht die/uns/alle mit Wissen, anstelle von Kondom-Verboten, gerade in „ungebildeten“ Gebieten ? -das ist Kirchen-Lobbyismus in Reinkultur, aber denen gehen halt die Leute flöten !

Klar, Selbstentzündungen von Sträuchern können beeindrucken, sind aber wissenschaftlich leider raus, uns bleibt am Ende nur die Wissenschaft und das Engineering.

Sonnenenergie kann man bereits heute ausreichend effektiv nutzen, ich mache das und werde es immer weiter ausbauen um autark zu werden, das könnte jeder.
Die Welt wird low-DC, ohne nennenswerte Schein-, Blind-, oder Verlustleistung, nativ und direkt. Wer mehr will, braucht größere Batterien, das Auto wird zum Energiespeicher und Energie wird kostenfrei für JEDEN. (hach..)

Kernenergie wird überschaubar, Fusion ist angesagt, bei einem jedem im Keller. ..und wer spaltet fällt eh überall in unserem Sonnensystem auf (wegen der Neutrinos) ..die strahlenden „Kinderschänder“ von morgen, was für eine geile Zukunft !

Liebe Kollegen, ein SUV wird für die Leute gebaut, die es sich leisten können und nicht mehr nachdenken können, oder wollen.
Politik seid IHR !! -sorgt dafür, dass es so bleibt und vertraut der Wissenschaft (das, was Wissen schafft)


Like this article.
0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert